Manfred Gall †

Rechtsanwalt bis Januar 2011

1971 gründete Rechtsanwalt Gall die Kanzlei in Dachau. Über 30 Jahre lang war er als Justitiar im Großschadenbereich bei der größten deutschen Versicherungsgesellschaft tätig; er hatte besonders ausgewiesene Kenntnisse auf dem Gebiet des Schadenersatzes bei schweren und schwersten Körperverletzungen.

Von 1974 bis 1990 war er Mitglied des Vorstands des Tennis-Clubs Dachau 1950 e.V. (TCD), von 1976 bis 1990 dessen Präsident, danach Ehrenpräsident und Ältestenratsvorsitzender.

Seit ca. 15 Jahren war Rechtsanwalt Gall Mitgestalter der Schmerzensgeldtabelle des Deutschen Anwaltsverlages (früher ADAC, sog. Hacks-Tabelle) und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsanwälte im Anwaltsverein.

“Seine Erfahrung und sein Wissen hat er weitgehend an seine Kollegen weitergegeben.”